Sie befinden sich hier: TERMINE 2018



TERMINE 2018

Klavier und Komposition




ECHOES OF LIGHT @ INTERNATIONAL SAXOPHONE SYMPOSIUM
13. Januar 2018, George Mason University, Washington DC
Jacob Swanson (Sopransaxophon) spielt ECHOES OF LIGHT im Rahmen des 40. International Saxophone Symposium
www.navyband.navy.mil


DORTMUNDER PHILHARMONIKER - UA IM KONZERTHAUS
23./24. Januar 2018, Konzerthaus Dortmund
Die Dortmunder Philharmoniker unter Andreas Spering spielen die UA von LE SUICIDE BEAU - poem pour orchestre d'après Stéphane Mallarmé
www.konzerthaus-dortmund.de


MINIATUREN FÜR EUPHONIUM UND ORGEL
28. Januar 2018, 16 Uhr, Kirche St. Aposteln Köln
Christian Becher (Euphonium) und Patrick Kampf (Orgel) spielen MINIATUREN


NIKOLA KOMATINA - CAPRICE NR. 1
28. Januar 2018, 17 Uhr, Gempt Soireen, Lengerich
Nikola Komatina (Akkordeon) spielt CAPRICE NR. 1


NEUE LAUSITZER PHILHARMONIE UND BETTINA AUST
UA KLARINETTENKONZERT
2. Februar 2018, 19.30 Uhr, Theater Görlitz
3. Februar 2018, 19.30 Uhr, Theater Zittau
6. Februar 2018, 19.30 Uhr, Theater Görlitz
7. Februar 2018, 19.30 Uhr, Lausitzhalle, Hoyerswerda
8. Februar 2018, 19.30 Uhr, Theater Bautzen
Bettina Aust (Klarinette) und die Neue Lausitzer Philharmonie unter der Leitung von Matteo Beltrami spielen die UA des KONZERTS FÜR KLARINETTE UND ORCHESTER
www.g-h-t.de


KAMMERMUSIKTAGE DÜSSELDORF
10. Februar 2018, 11 Uhr, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf
Damian Stepaniuk (Posaune) und Martín Rodríguez (Schlagzeug) spielen WINDSCHIEFE ZEIT


DUO JUDITH STAPF/FRANK ZABEL
11. Februar 2018, 16.30 Uhr, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf
Judith Stapf (Violine) und Frank Zabel (Klavier) spielen PHANTASIE sowie die Violinsonate von Richard Strauss


23 (+1) ETÜDEN FÜR KLAVIER @KAMMERMUSIKTAGE
11. Februar 2018, 18.30 Uhr, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf
14 der 23 (+1) ETÜDEN FÜR KLAVIER, darunter 7 als UA, es spielen Rainer M. Klaas, Julia Rinderle, Vinsenso Julius Pratam, Luisa Imorde, Anne Sofie Sloth Nilausen, Nina Gurol, Aurelia Shimkus, Katharina Hack und Thomas Hell


NIKOLA KOMATINA BEIM LANGENBERG FESTIVAL - SENDUNG WDR 3
13. Februar 2018, 20 Uhr, WDR 3
Nikola Komatina (Akkordeon) spielt im Rahmen des Langenberg Festivals die CAPRICE NR. 1
www1.wdr.de


FORTEPIANO FESTIVAL WOLFENBÜTTEL
2. März 2018, Prinzenpalais Wolfenbüttel
Alexander Ramirez und (Gitarre) und Sheila Arnold (Hammerflügel) spielen VERWITTERTE GRUESSE


INTEGRAL MUSIK RECKLINGHAUSEN
4. März 2018, Bürgerhaus Süd, Recklinghausen
Rainer M. Klaas (Klavier) spielt die ETÜDE NR. 23 EPILOG: VERWITTERTE STEINE


SELTSAME ATTRAKTOREN IN DÄNEMARK - ERSTAUFFÜHRUNG
16. März 2018, Musikhuset Aarhus
Anne Sofie Nilausen Sloth (Klavier) spielt die dänische EA der ETÜDE NR. 10 SELTSAME ATTRAKTOREN


1. KLARINETTENQUARTET - ITALIENISCHE ERSTAUFFÜHRUNG
17. März 2018, Magazzino Musica, Mailand
Das Quatuor Chouette spielt das 1. KLARINETTENQUARTETT


TABEA DEBUS - BRITISCHE ERSTAUFFÜHRUNG + CD LAUNCH
12. April 2018, SJSS London
Tabea Debus (Blockflöte) spielt die britische Erstaufführung von FIZZLING OUT
Kompositionsauftrag von City Music Foundation
www.citymusicfoundation.org


EVEN IF/EPILOG - UA IN BUDAPEST
14. April 2017, Kalocsa
15. April 2017, Budapest
Evelin Szilvási spielt die UA von EVEN IF/EPILOG für Vibraphon


VERWERFUNGEN VI - UA IN HELSINKI
24. April 2018, 18 Uhr, Music Centre Helsinki
Matti Laine und Manca Dornik spielen die UA von VERWERFUNGEN VI für Flöte und Akkordeon im Rahmen der Chamber Music Week Helsinki
www.uniarts.fi


PAX - ORATORIUM VON ROLAND KUNZ BEIM KATHOLIKENTAG
10. Mai 2018, Dom zu Münster
UA des Oratoriums PAX nach Franz von Assisi von Roland Kunz, orchestriert von Frank Zabel, Mitschnitt des WDR
www.vorbereitung-katholikentag2018.de


VON FREMDEN MOOSEN UND GRÄSERN
14. Mai 2018, Vortragssaal der Versicherungskammer Bayern, München
Oliver Klenk (Klarinette) und Veronka Ponzer (Harfe) spielen VON FREMDEN MOOSEN UND GRÄSERN, Konzert des Deutschen Tonkünstlerverbandes


WIENER KLAVIERTRIO - NEUES WERK IN SOUTHAMPTON UND WIEN
15. Mai 2018, Turner Sims, Southampton
26. Mai 2018, Konzerthaus Wien
Das Wiener Klaviertrio spielt die UA des 2. KLAVIERTRIOS "inner voices, traces"
www.konzerthaus.at


PAX - ORATORIUM VON ROLAND KUNZ
9. Juni 2018, Dom zu Münster
Oratoriums PAX nach Franz von Assisi von Roland Kunz, orchestriert von Frank Zabel


PAX - SENDUNG AUF BR KLASSIK
13. Juni 2018, 20.05 Uhr, Sendung BR Klassik
Oratoriums PAX nach Franz von Assisi von Roland Kunz, orchestriert von Frank Zabel


5 DAYS + 5 PRELUDES
30. September, Ev. Kirche Wermelskirchen
Kammerchor Wermelskirchen (Leitung: Andreas Pumpa), Ensemble Différance (Frank Zabel, Stefan Thomas, Guido Pieper)
5 Days that changed the World (Bob Chilcott) und 5 PRELUDES für Klavier zu 4 Händen von Frank Zabel


16. WESTFÄLISCHER KLAVIERWETTBEWERB
3. November, Pianohaus van Bremen, Dortmund
10. November, Preisträgerkonzert, Dortmund
Klavierwerke von Frank Zabel als Wahlpflichstücke


2x HÖREN IN HAMBURHG - MODERATIONSKONZERT MIT XAVIER LARSSON
13. Dezember, 19 Uhr, KörberForum Hamburg
Xavier Larsson (Saxophon) und Frank Zabel (Klavier) spielen die Sonate von William Albright und sind im Gespräch mit Anne Kussmaul
www.koerber-stiftung.de


TERMINE 2018
TERMINE 2017
TERMINE 2016
TERMINE 2015
TERMINE 2014
TERMINE 2013
TERMINE 2012
TERMINE 2011
TERMINE 2010
TERMINE 2009
TERMINE 2008
TERMINE 2007
TERMINE 2006
TERMINE 2005
TERMINE 2004
TERMINE 2003
TERMINE 2002
TERMINE 2001
TERMINE 2000